Sonntag, 23. Februar 2014

Eine Namenstagskarte in olivgrün

Es wurde eine Namenstagskarte gebraucht und zwar für einen Herren. Männerkarten finde ich immer besonders knifflig, weil man keine Schleifchen, Herzchen und kein Glitzer nutzen kann...
Deswegen habe ich diese Karte relativ schlicht gehalten. Die Farben sind weiß und olivgrün (Stampin Up). Punkt. Zweifarbig. Mal wieder :)
Benutzt habe ich die Produkte aus der Sale-a-bration von Stampin Up. Das Stempelset mit den Fähnchen heißt passender Weise "Im Fähnchenfieber", wozu es eine passende Fähnchenstanze gibt.
Der "Alles Gute" Stempel ist aus der Stempelküche. "Zum Namenstag" ist ein Stempel von SU.
 
Die Fähnchen habe ich dann mit Abstandsklebepunkten angebracht.
Die kleinen Sterne die hier ein bisschen feuerwerkähnlich wirken, sind aus dem Stampin Up Set "Summer Silhouettes" und sind eigentlich solche kleinen Pusteblumenteilchen... Einfach umfunktioniert :)

Wie findet ihr das Kärtchen?

Noch einen schönen Sonntagabend!

Alles Liebe,

1 Kommentar:

  1. Hey, die Karte ist klasse geworden. Da wird Mann sich sicher drüber freuen. :) Liebe Grüße. Bei uns wird Namenstag gar nicht gefeiert... Aber ich google jetzt erstmal, wann meiner ist. :)

    AntwortenLöschen