Sonntag, 1. Dezember 2013

Eine Männerkarte in braun-grün mit Fahrrädern


Heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte für einen echten Mountainbiker. Natürlich müssen dann auf der Geburtstagskarte auch ein paar Fahrräder zu sehen sein! Ich finde dass das Motiv und die Farbkombination braun-grün die Karte schon sehr männlich erscheinen lässt. Ich habe immer so meine Bedenken, dass eine Männerkarte nicht zu kitschig aussieht... aber diese hier finde ich gelungen.
 
Wie man sieht habe ich hier mit mehreren Schichten gearbeitet und Abstandstape verwendet. Dadurch wirkt die Karte lebendiger. Den braunen Hintergrund habe ich mit dem Disstressed Stripes Embossing Folder geprägt. Das braune Papier mit den grünen Fahrrädern drauf ist ein Motivpapier ohne Marke...

Passend zur Karte habe ich dann noch einen Umschlag gebastelt. Als "Verschluß" dient dann noch ein ausgestanztes Fahrrad aus dem gleichen Papier.
Aus irgendeinem Grund sind die Fotos hier nicht so gut geworden... aber als ich das bemerkt hatte war die Karte schon verschenkt... Ich denke aber das wesentlichste ist zu erkennen :)

Bei den drei Fahrradpapierstreifen habe ich jeweils die Ecken mit einem Eckenabrunder bearbeitet und außerdem noch die Seiten mit einem Ink-Blending-Tool (Ink Blending Tool selber machen? Kein Problem, schaut mal HIER) und Distress Ink "Walnut Stain" geinkt. Auch die Stempelabdrücke und die grünen Flächen sowie das gelbe Oval sind mit dieser Farbe geinkt.

Fragen gehen wie immer an mich und Antworten direkt an Euch :)

Einen schönen ersten Advent Euch allen!